top of page

Über uns

Wir möchten Hunde züchten, die in erster Linie gesund und leistungsfähig sind. Eine gute Wildschärfe und Passion besitzen und trotz aller Passion ruhige Alltagsbegleiter und Familienhunde sind. Besonderen Wert legen wir auf einen guten Spurlaut, damit die Hunde waidgerecht auf Drückjagden geführt werden können. 

Selbstverständlich züchten wir im Verband für kleine Münsterländer Vorstehhunde e.V. (VDH, FCI). Somit erhalten die Welpen VDH-Papiere. 

Wir sind Mitglied in den Landesgruppen Westfalen-Lippe und Südbayern.

 

Wir - das sind mein Mann Eric Kroll und ich, Kim Sander- Kroll leben und jagen im wunderschönen Sauerland. Ob der kleine Münsterländer der passende Hund für diese Region ist, können wir ganz klar mit "Ja" beantworten. Die Hauptaufgabe unserer Hunde besteht im Stöbern auf Drückjagden auf Sauen und Rotwild, sowie gelentlichen Totsuchen, aber auch der Unterstützung bei der Krähenjagd und bei der Bejagung unseres glücklicherweise sehr guten Hasenbesatzes. Die ein oder andere Treibjagd rundet unser Jagdjahr ab und ist für unsere Zuchthündin Erle (Ella II vom Berkelsee) ein willkommener Spaß. 

Wir haben uns mit Leib und Seele dem Gebrauchshundewesen verschrieben und züchten kleine Münsterländer für den Jagdgebrauch. Unser erster Wurf steht in den Startlöchern und fällt - wenn alles gut geht Mitte April 2024. Mehr zu unserem A-Wurf und unseren Zuchtzielen finden Sie unter "Zucht".

 

Im Schilfrohr heute und morgen im Feld.

Im Walde verwiesen oder verbellt,

Raubzeug gewürgt,

das Verlorene gebracht.

Das ist es, was den Gebrauchshund macht.

Kontakt

Bei Interesse an einem Welpen oder wenn Sie uns kennenlernen möchten, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: keilerhecke@gmx.de oder rufen Sie uns an unter: 01515 - 6165851 

bottom of page